100Parcels.com
100 Parcels
Nachverfolgung von Paketen, Sendungen, Lieferungen, Fracht und Bestellungen im Online-Versandhandel

Nachverfolgung von Paketen, Sendungen, Lieferungen, Fracht und Bestellungen im Online-Versandhandel

Wer heute privat Briefe und Pakete versendet oder auf einer der zahlreichen Plattformen im Internet Produkte bestellt, möchte sichergehen, dass seine Post auch ankommt. Von der Bestellung oder Versendung bis zum Erhalt einer Ware kann der Weg eines Paketes dabei per Sendungsverfolgung genauestens nachvollzogen werden. Wie genau eine Sendungsnachverfolgung funktioniert und welche Dinge zu beachten sind, zeigen wir Ihnen hier.

Wie verfolgt man Sendungen vom nationalen Postdienst?

Für eine Sendungsverfolgung beim nationalen Postdienst steht Ihnen das Post Brief Tracking zur Verfügung. Sobald ein Versandauftrag von einem Kurier bestätigt wurde, erhalten Sie automatisch eine entsprechende Post Tracking Nummer zur Sendungsnachverfolgung.

Während des gesamten Transports Ihrer Sendung können Sie mit Hilfe dieser spezifischen Tracking Nummer jeweils den Status Ihrer Sendung überprüfen. So wissen Sie stets wo sich Ihr Paket oder Brief aktuell befindet und wie lange es bis zur Zustellbestätigung noch dauert. Diese Option der Sendungsnachverfolgung steht Ihnen sowohl im Rahmen des Privat- als auch Geschäftskundenservice zur Verfügung.

Paketverfolgung für alle Spediteure

Internationale Spediteure wie DHL, UPS, USPS, FedEx und andere ermöglichen heute eine bequeme Sendungsnachverfolgung über das Internet. Hierzu benötigen Sie lediglich die jeweilige Auftragsnummer Abkürzung Ihres Versandanbieters. Mit dem entsprechenden Sendungscode können Sie dann telefonisch oder über die Webseite des Anbieters den Status Ihrer Sendung erfragen. Vom Versand bis zum Erhalt eines Pakets bleiben Sie dabei stets über den Verbleib Ihrer Waren informiert.

Hier ein Beispiel der Sendungsverfolgung des Anbieters DHL:

  1. Sendung abgeben
    Sie geben Ihre Briefe und Pakete in einer Filiale der Deutschen Post ab. Dort wird die Sendung mit einem Code versehen.
  2. Code erhalten
    Der Code wird an eine Datenbank übergeben, anhand dessen Sie Ihre Briefe und Pakete online verfolgen können.
  3. Alles im Blick haben
    Jeder Schritt beim Versenden der Lieferung wird gescannt und für Sie dargestellt, sobald Sie Ihre Sendungsnummer online abrufen.
  4. Zustellung der Sendung
    Sobald der Empfänger mit seiner digitalen Unterschrift bestätigt, dass die Sendung bei ihm angekommen ist, gilt diese als korrekt zugestellt.

Nachdem Sie Ihre Sendung bei DHL abgegeben haben, erhalten Sie automatisch einen eindeutigen Sendungscode. Zeitgleich wird dieser Code an eine zentrale Datenbank übergeben, die eine Sendungsverfolgung möglich macht. Derweil Ihre Pakete oder Briefe während des Versands an unterschiedlichen Stationen gescannt werden, können Sie Versandstatus und Standort im Detail abfragen. Und auch die Zustellbestätigung ist dank Tracking online für Sie einsehbar.

Je nach Anbieter können Sendungscodes unterschiedlich lang, lediglich numerisch oder auch alphanumerisch sein. Hier finden Sie einige Beispiele für Sendungscodes verschiedener Spediteure:

AliExpress LY662833898CN
USPS EW007180465US
DHL 1369455976

Wie funktioniert die Sendungsverfolgung in Deutschland?

Eine Sendungsverfolgung in Deutschland ist lediglich mit einem gültigen Sendungscode möglich. Haben Sie diesen zur Hand können Sie meist sowohl über die Webseite eines Spediteurs als auch über bestehende Telefon-Hotlines folgende Details erfragen:

  • Versanddauer
  • Versandstatus
  • Verzögerungen
  • Einlieferung
  • Standort

Online-Auftragsverfolgung

Mit der Online-Auftragsverfolgung haben Kunden die Möglichkeit schnell und einfach den Lieferstatus einer Sendung zu überprüfen. Zur Paket Sendungsverfolgung benötigen Sie dabei lediglich eine aktuelle Tracking Nummer. Damit können Sie problemlos online erfahren, wo sich Ihre Sendung befindet oder wann sie geliefert wird. Und auch eine Sendungsverfolgung von Briefen und Expresszustellungen stellt online kein Problem dar.

Paketverfolgung 

Für eine eindeutige Identifizierung Ihrer Sendung erhält jedes Paket bei Versand eine eindeutige Post Tracking Nummer. Mit Hilfe dieser Nummer können Sie Ihre Pakete sowohl bei nationalem als auch internationalem Versand genau verfolgen. So wird Ihnen bei der Paketverfolgung beispielsweise der aktuelle Status Ihrer Sendung angezeigt. Darüber hinaus erhalten Sie detaillierte Informationen zum voraussichtlichen Lieferdatum oder Verzögerungen beim Versand.

Briefverfolgung 

Auch eine Einschreiben Sendungsnachverfolgung oder Sendungsverfolgung von Briefen ist mit der Tracking Post Technik möglich. Unter Eingabe der Post Tracking Nummer Ihres Briefes können Sie auch hier Versandstatus, Datum der Einlieferung und weiteres überprüfen.

Was ist Post Tracking Nummer?

Eine Post Tracking Nummer ist eine spezifische Nummer, die einem Paket für den Versand zugewiesen wird. Je nach Anbieter kann eine Post Tracking Nummer eine Kombination aus 10 bis 20 Zahlen und Buchstaben sein. Vom Versand bis zur Zustellbestätigung ist anhand dieser Nummer dann eine Sendungsverfolgung oder ein Post Einschreiben Tracking in Echtzeit möglich.

Nummernformate 

Unabhängig davon für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, erhalten Sie für die Sendungsnachverfolgung Post eine eindeutige Tracking-Nummer. Diese kann je nach Unternehmen unterschiedlich lang sein.

So besteht eine Tracking Nummer bei FedEx beispielsweise aus 12 bis 15 Zahlen. UPS verwendet zur Identifizierung von Paketen oder Briefen unterdessen eine Kombination aus 18 Zahlen und Buchstaben. Der Anbieter DHL verwendet unterdessen zehnstellige Zahlencodes oder Kombinationen aus Zahlen und Buchstaben. Und nicht zuletzt nutzt USPS für Versand und Sendungsverfolgung eine Tracking Nummer aus 20 alphabetischen und numerischen Zeichen.

Oftmals endet ein Sendungscode dabei mit einem spezifischen Länder Kürzel. Internationale Länderkürzel Post geben so nicht nur Aufschluss über den Sendungsstatus, sondern ebenfalls über den Ursprung einer Sendung.

So finden Sie Ihre Tracking-Nummer 

Haben Sie einen Brief oder ein Paket verschickt? Möchten Sie nun die Paket Sendungsverfolgung nutzen, um zu erfahren, wann Ihre Post geliefert wird? Dann stellt sich vielleicht die Frage: Was ist die Auftragsnummer? Denn nur mit der einzigartigen Tracking Nummer können Sie Post Brief Tracking nutzen und Ihre internationale Post verfolgen.

Grundsätzlich finden Sie Ihren Sendungscode für internationale Post in den jeweiligen Versandinformationen des gewählten Anbieters. Bei online Käufen finden Sie diese Information im Regelfall in der entsprechenden Bestätigungsmail in Ihrem E-Mail-Postfach. Suchen Sie hier nach Ihrer 10 bis 20 stelligen Post Tracking Nummer. Beachten Sie dabei, dass lediglich Waren oder Pakete, die bereits versandt wurden eine Tracking Nummer haben.

Haben Sie die jeweilige Tracking Nummer gefunden, können Sie diese kopieren und auf der Webseite des Anbieters einfügen, um ein Post Einschreiben Tracking oder eine Sendungsverfolgung zu beginnen.

Alternativ können Sie eine Trackingnummer in Einzelfällen und unter Angabe persönlicher Daten auch telefonisch von Ihrem Versandanbieter anfordern.

Beispiele von Tracking-Nummern 

Um den Sendungsstatus eines Pakets oder eines Briefs abzufragen, benötigen Sie die jeweilige Tracking Nummer des gewählten Kuriers. Während ein Sendungscode stets einzigartig ist, kann das Format einer Post Tracking Nummer für Umschläge je nach Anbieter variieren.

Hier finden Sie einige Post Tracking Nummern Beispiele:

UPS 1Z9877865433214545
875423467899
T12465853512
USPS HH054236600US
UM885655234US
DHL 1369455976
JJD1238626908
FedEx 7744593323678
124567988734

So funktioniert das internationale Tracking

Ebenso wie beim inländischen Versand von Paketen und Briefen erhalten Sie auch für internationale Post eine eindeutige Tracking Nummer. Diese besteht im Gegensatz zu nationalen Sendungscodes jedoch im Regelfall aus 2 Buchstaben, 9 Zahlen und weiteren 2 Buchstaben. Für den internationalen Handel geben die letzten beiden Buchstaben der internationalen Tracking Nummer das Herkunftsland eines Pakets an. Zum Beispiel: XU987654321DE für eine Sendung aus Deutschland.

Internationale Nachverfolgung von Importen 

Mit einer modernen Sendungsnachverfolgung kann ein Kunde leicht Standort und Abwicklungsprozess internationaler Sendungen wie Pakete, Päckchen oder Briefe verfolgen. Hierzu erhält jede Sendung eine eindeutige Versendungsnummer über die der aktuelle Versandstatus und voraussichtliche Liefertermin überprüft werden kann. So behalten Sie internationale Post nach Deutschland stets im Auge.

Internationale Nachverfolgung von Exporten 

Auch bei einer internationalen Warensendung Post ins Ausland möchten Kunden dem Weg einer Sendung gerne folgen. Das internationale Post Tracking macht die Nachverfolgung von Paketen oder Briefen auch bei Exporten möglich. Ist Ihre Ware erst einmal versendet, können Sie auch hier auf Seiten des Anbieters Standort und Status Ihrer Sendung verfolgen. Auch hierfür benötigen Sie lediglich die korrekte Post Tracking Nummer.

Internationaler Sendungsstatus Verkäufer

Auch Verkäufer haben mit dem Post Brief Tracking die Chance eine internationale Post Sendungsverfolgung durchzuführen. Zusätzlich bieten neben internationalen Kurierdiensten wie FedEx, Hermes, Royal Mail, DHL und anderen auch zahlreiche online Plattformen wie AliExpress, eBay, Wish und ähnliche eigene Tracking Services an. Hierüber kann ein Verkäufer den Sendungsstatus eines Pakets im Detail überprüfen.

Kann man eine Sendung beschleunigen oder rückgängig machen?

Leider ist es unabhängig von dem gewählten Kurier nicht möglich eine Sendung zu beschleunigen. Grundsätzlich können Sie die Versanddauer Ihrer Sendungen vor Auftragsabschluss auf der Webseite Ihres Anbieters erfragen. Sowohl für den nationalen als auch für internationalen Versand ist es derweil ebenfalls nicht möglich Sendungen rückgängig zu machen. Haben Sie also erst einmal den Versand einer Ware, eines Pakets oder Briefes bestätigt, wird dieser gemäß des angegebenen Zeitplans versendet.

Besonderheiten der Zollverfolgung

Um Sendungen international zustellen zu können, ist eine postalische Verzollung notwendig. Bis zur Zustellung einer Sendung zahlt dabei im Allgemeinen der Versandanbieter alle anfallenden Zollentgelte. Diese werden nach Einlieferung und Erhalt der Sendung dann als Nachnahmebetrag vom Empfänger beglichen.

Grundsätzlich gilt, beträgt der Warenwert mehr als €22 inklusive anfallender Versandkosten, müssen Sie 19 Prozent Zoll Einlieferung Umsatzsteuer zahlen. Ist Ihr Paket unterdessen mehr als €150 wert, fällt zusätzlich eine Einfuhrumsatzsteuer an. Je nach Produkt kann diese zwischen 3,9 und 12 Prozent betragen.

Sobald Ihre Sendung beim Zoll hinterlegt wurde, können Sie darüber hinaus wählen, ob Sie die versendeten Waren persönlich bei der zuständigen Zollbehörde abholen oder einen Kurierdienst dazu bevollmächtigen Ihre Sendung abzuholen. In diesem Fall müssen Sie weitere €28,50 für die Postverzollung aufwenden. Auch hierbei müssen Sie folgende Dokumente vorlegen:

  • Rechnung für Waren oder Produkte
  • Zahlungsbeleg
  • Abholbenachrichtigung

Bedenken Sie, dass Briefe und Päckchen grundsätzlich lediglich sieben Tage beim Zoll lagern. Pakete werden unterdessen bis zu zwei Wochen aufbewahrt, bevor Sie zurückgesandt werden.

Die Hauptvorteile der Online-Sendungsverfolgung

Die zahlreichen Vorteile der Online-Sendungsverfolgung liegen auf der Hand. Während Sie Ihre Sendung auch bei internationalem Versand nie aus den Augen verlieren, haben Sie die Möglichkeit bereits im Voraus zu planen, wann ein Paket geliefert wird. Ein Zeitplan und das Abfragen des aktuellen Versandstatus gibt Ihnen Aufschluss darüber, wo sich Ihre Sendung befindet.

Auch Schwierigkeiten beim Versand oder Verzögerungen auf dem Postweg werden Ihnen bei der Online-Sendungsverfolgung angezeigt. Schließlich können Sie mit Hilfe einer Sendungsverfolgung genau nachvollziehen, wann ein Paket oder Brief voraussichtlich am Zielort ankommt.

FAQ

Wie verfolgt man Sendungen von der Deutschen Post?

Über die offizielle Webseite der Deutschen Post können Sie sowohl als Privat- als auch als Geschäftskunde den Status Ihrer aktuellen Sendungen, Briefe oder Pakete abfragen. Je nach Porto können Sie Ihre Sendungen dabei ebenfalls per DHL oder DHL Express versenden. Auch hier ist eine entsprechende Sendungsnachverfolgung mit Hilfe der jeweiligen Sendungsnummer möglich.

Wie überprüft man, ob die Tracking-Nummer echt ist? 

Während für ein Post Einschreiben Tracking stets eine Tracking-Nummer benötigt wird, können Sie leicht feststellen, ob diese auch echt ist. Je nachdem für welches Versandunternehmen Sie sich entschieden haben, gelten unterschiedliche Tracking Formate. So nutzt jedes Unternehmen unterschiedlich lange Codes aus Zahlen- und Buchstabenkombinationen. Haben Sie einen solchen Code vorliegen und wissen mit welchem Unternehmen Ihre Sendung verschickt wird, können Sie die Tracking-Nummer leicht auf der jeweiligen Webseite ausprobieren und überprüfen.

Wie kann man ein Paket verfolgen?

Für eine internationale Postsendungsverfolgung oder eine Paket Sendungsverfolgung benötigen Sie grundsätzlich eine Post Auftragsnummer. Diese kann je nach Anbieter unterschiedlich lang sein und lediglich aus Zahlen oder einer Zahlen-Buchstabenkombination bestehen. Anhand dieser Frachtnummer können Sie auf der Webseite des gewählten Anbieters leicht ein Paket verfolgen. Geben Sie dazu lediglich den Sendungscode inklusive des internationalen Länderkennzeichens Post ein und fragen Sie den Sendungsstatus Ihres Paketes ab.

Was ist Post Tracking Nummer?

Eine Post Tracking Nummer für internationale Standard Post oder nationale Sendungen ist die eindeutige Kennzeichnung für Ihre Briefe oder Pakete. Sie ermöglicht es Ihnen als Kunde den Sendungsstatus Brief oder Sendungsstatus Post im Detail abzufragen und genau nachzuvollziehen, wo sich eine Sendung befindet. Somit ist eine Post Sendungsnachverfolgung lediglich mit einer Post Tracking Nummer möglich.

Wie funktioniert die Sendungsverfolgung in Deutschland?

Die Sendungsverfolgung Paket oder Sendungsnachverfolgung Einschreiben in Deutschland funktioniert mit Hilfe der jeweiligen Tracking Nummer. Diese erhalten Sie zusammen mit der Versandbestätigung. Bei online Käufen bekommen Sie die entsprechende Nummer für Tracking Post direkt vom Verkäufer. Versenden Sie hingegen selbst, erhalten Sie die Auftragsnummer von dem jeweiligen Kurierdienst.

In beiden Fällen wird Ihre Sendung mit einem maschinell lesbaren Etikett und einer eindeutigen Referenznummer versehen. Dieser Code wird während des Versandweges bei allen Sortierstationen eingelesen und an eine zentrale Datenbank weitergegeben. Mit Hilfe des Sendungscodes können Kunden nun den Sendungsstatus eines Paketes oder Briefes abfragen. Dies geschieht im Regelfall über die Webseite des Anbieters.

Wie funktioniert die internationale Tracking?

Verschiedene Länder bieten internationale Post Tracking an. Dennoch sind nicht alle Kurierdienste gleichermaßen miteinander vernetzt. So ist ein umfassendes internationales Post Tracking meist nur bedingt möglich.

Grundsätzlich ähnelt sich das internationale Tracking jedoch dem nationalen Post Brief Tracking. Auch hierbei wird eine Sendung mit einem eindeutigen Code versehen. Dieser besteht jedoch nicht nur aus einer Zahlenkombination, sondern enthält ebenfalls zwei Buchstaben, die das Zielland markieren und zwei Buchstaben, die das Ursprungsland kennzeichnen. Verfügt ein Kunde über diesen Sendungscode, kann er somit auch über nationale Grenzen hinaus den Versandstatus eines Pakets abfragen.

Kann man eine Sendung beschleunigen oder rückgängig machen?

Haben Sie den Versandauftrag für ein Paket oder einen Brief erst einmal erteilt, können Sie diesen nicht mehr rückgängig machen. Darüber hinaus haben Sie auch auf die Versanddauer einer Sendung keinen Einfluss. Daher ist es nicht möglich eine Sendung zu beschleunigen.

Spediteure und Paketdienste

DHL
DHL

Logistikunternehmen

DHL Sendungsverfolgung

Hermes
Hermes

Kurierdienst

Hermes Sendungsverfolgung

DPD Deutschland
DPD Deutschland

Internationaler Express-Lieferservice

DPD Deutschland Sendungsverfolgung

GLS
GLS

Auslieferungs Firma

GLS Sendungsverfolgung

Deutsche Post Brief
Deutsche Post Brief

Nationaler Postdienst Deutschlands

Deutsche Post Brief Sendungsverfolgung

TNT
TNT

Internationaler Express-Lieferservice

TNT Sendungsverfolgung

China Post
China Post

Nationaler Postdienst von China

China Post Sendungsverfolgung

FedEx
FedEx

Amerikanische Kuriergesellschaft

FedEx Sendungsverfolgung

Yun Express
Yun Express

Chinesisches Logistikunternehmen

Yun Express Sendungsverfolgung

Amazon Logistics
Amazon Logistics

Lieferdienst für Pakete von Amazon

Amazon Logistics Sendungsverfolgung

USPS
USPS

Nationaler Postbetreiber

USPS Sendungsverfolgung

SpeedPAK
SpeedPAK

Logistikunternehmen

SpeedPAK Sendungsverfolgung

Yanwen Logistik
Yanwen Logistik

Chinesisches Logistikunternehmen

Yanwen Logistik Sendungsverfolgung

PostNL
PostNL

Nationaler Postbetreiber

PostNL Sendungsverfolgung

EQuick
EQuick

Chinesisches Transportunternehmen

EQuick Sendungsverfolgung

Royal Mail
Royal Mail

National Postal Service von Großbritannien

Royal Mail Sendungsverfolgung

Belgien Post - Bpost
Belgien Post - Bpost

Belgischer Postdienst

Belgien Post - Bpost Sendungsverfolgung

WINIT
WINIT

Logistik Unternehmen

WINIT Sendungsverfolgung